Der batzebär

Zur finanziellen und ideellen Unterstützung der Kinderklinik Bern führen wir seit einigen Jahren die
Stiftung batzebär.

Spenden ermöglichen uns, Forschungsprojekte zu realisieren, Personal für besondere Situationen auszubilden und zusätzliche Dienstleistungen und Unterstützung anzubieten, damit Kindern und Eltern der Aufenthalt in der Klinik und die Verarbeitung einer Erkrankung erleichtert werden.

News

Frohe Ostern bereitete YB auf und neben dem Platz

Der traditionelle Besuch der YB Spieler und Trainer konnte wegen COVID-19 nicht stattfinden. Kurz vor Ostern durfte die Kinderklinik deshalb Überraschungstüten vom bscyb in Empfang nehmen. Die Pfleger*innen durften die Überraschung an Ostern den stationären Kindern überreichen. Die kleinen Fans haben sich riesig über die Geschenke gefreut.

Wir vom batzebär danken YB für die tollen Geschenke und gratulieren zum Sieg am Ostersonntag!

Weitere Bilder finden Sie hier.

Bärn läuft

Ende August ist die Aktion "Bärn läuft" ausgelaufen! Wir durften Spenden für 368,8 zurückgelegte Kilometer sowie eine Einzelspende der SWICA entgegennehmen.

Wir danken allen herzlich für Ihren Einsatz und wünschen weiterhin viel Freude beim Laufsport und, dass alle gesund bleiben.

Jahresbericht 2019

Die Stiftung batzebär freut sich, den Jahresbericht 2019 zu präsentieren.

Projekte

Für das Jahr 2019 konnte die Fondskommission 8 Forschungsprojekte im Rahmen von CHF 83'000.00 finanzieren oder teilfinanzieren. Die Liste der Projekte findet sich hier.

Mit diesen Projekten kann die Kindermedizin vorangebracht und Kindern und Jugendlichen präziser geholfen werden. Weiter sollen Forschende an der Kinderklinik Bern in ihrer akademischen Karriere unterstützt werden.